Schnitzen für Kinder mit «My First Victorinox» wurde in Zusammenarbeit mit kikcom AG und Victorinox entwickelt.

 

 

WICHTIG:

«My First Victorinox»

ist kein Spielzeug. Beinhaltet eine scharfe Klinge. Das Schnitzen muss von Eltern überwacht werden. www.schnitzclub.ch übernimmt keine Haftung.

 

Elternblatt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 38.6 KB

Magnet-Tierchen

Hast du die magnetische Weltkarte schon gebastelt? Dann findest du hier die passenden Magnet-Tierchen dazu. Du kannst dir eine Zeichnung aus den «Tiervorlagen» aussuchen, oder du malst selber ein paar Tiere. Welches Tier gehört wohin? Kennst du eine Tierart von jedem Kontinent? Und welche Tiere leben im Ozean? Je mehr verschiedene Tiere du bastelst, desto mehr Spass macht es, damit auf der magnetischen Weltkarte zu spielen.
 

Viel Spass beim Basteln!

 

Material

  • Zeichnung «Tiervorlagen»
  • Brettchen aus Balsaholz (10 x 10 x 0.5 cm)
  • Holzleim
  • Filzstifte
  • kleiner Scheibenmagnet

Werkzeug

  • Schere
  • Bleistift
  • Taschenmesser
  • Schneidunterlage

Bastelanleitung Magnettiere als PDF
Bastelanleitung Magnettiere.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.7 MB

Tiervorlagen als PDF
Tiervorlagen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 52.9 KB

Schritt 1: Vorlage ausdrucken

Wenn du das Tier nicht selbst zeichen möchtest, dann lade die «Tiervorlagen» herunter und drucke sie aus.

 

Dort findest du eine grosse Auswahl verschiedener Tierarten aus der ganzen Welt.

Schritt 2: Tier grob ausschneiden

Schneide mit einer Schere die Tiervorlage grob aus, das heisst du lässt rundherum noch ein bis zwei Zentimeter Rand stehen.

Schritt 3: Umriss aufs Holz übertragen

Lege die ausgeschnittene Zeichnung auf das Balsaholzbrettchen und fahre mit einem weichen Bleistift die Kontur rundherum nach.

Schritt 4: Form ausschneiden

Klappe das Taschenmesser auf und schneide vorsichtig der Bleistiftlinie entlang die Form aus dem Holz.

 

Benutze eine Schneidunterlage.

Schritt 5: Kanten abschleifen

Schleife die Kanten des Holzes mit feinem Schleifpapier ab, so dass keine Splitter mehr rausstehen und der Rand schön rund wird.

Schritt 6: Zeichnung ausmalen

Für das Ausmalen der Zeichnung benutzt du am besten Filz- oder Buntstifte. Mit Wasserfarbe würden sich im Papier Wellen bilden.

Schritt 7: Zeichnung ausschneiden

Jetzt schneidest du die Zeichnung den äusseren Linien entlang aus. Benutze eine Schere oder ein Japanmesser mit Schneidunterlage.

Schritt 8: Zeichnung aufkleben

Klebe das ausgemalte Tier mittig auf das zugeschnittene Stück Balsaholz. Bestreiche dafür die Rückseite der Zeichnung mit einer dünnen Schicht Holzleim oder Bastelkleber. Gut trocknen lassen!

Schritt 9: Magnet auf die Rückseite kleben

Mache mit Holzleim einen grossen Tropfen auf die Rückseite des Holzstücks. Drücke vorsichtig den Scheibenmagneten hinein und lass den Kleber gründlich trocknen.

Und schon ist das erste Magnet-Tierchen fertig! Nach derselben Anleitung kannst du noch viele weitere Tiere machen und deine magnetische Weltkarte
damit bevölkern. Sie haften auf allen metallischen Untergründen, zum Beispiel auch am Kühlschrank!

Lust auf mehr Bastelanleitungen?

Schmuckstück mit Herz

Leiterlispiel

Schlüsselanhänger