Schnitzen für Kinder mit «My First Victorinox» wurde in Zusammenarbeit mit kikcom AG und Victorinox entwickelt.

 

 

WICHTIG:

«My First Victorinox»

ist kein Spielzeug. Beinhaltet eine scharfe Klinge. Das Schnitzen muss von Eltern überwacht werden. www.schnitzclub.ch übernimmt keine Haftung.

 

Elternblatt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 38.6 KB

Klanginstrumente

Glasxylophon

Das Glasxylophon ist ein Klanginstrument mit einem besonders schönen Klang. Wenn du damit fleissig übst, kannst du sogar Melodien spielen. Suche die Glasflaschen sorgfältig aus, nicht jedes Flasche hat auch einen schönen Klang. Viel Spass beim Bauen!

Material

  • Holzlatte (ca. 280 cm lang)
  • Holzleiste (ca. 60 cm lang)
  • Holzleim
  • Nägel
  • acht Ringschrauben
  • acht Glasflaschen (mit breitem Hals zum Festbinden!)
  • Schnur
  • Wasser

Werkzeug

  • Säge
  • Hammer
  • Bohrer
  • Schmirgelpapier

Bastelanleitung als PDF
Anleitung_Glasxylophon.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.9 MB

Schritt 1

Als erstes baust du das Gestell für das Glasxylophon. Säge dazu die Holzlatte in diese Einzelteile:

2x 80 cm, 2x 40 cm und 2 x 20 cm

 

Du kannst das Gestell auch kleiner machen, aber es ist wichtig, dass die Glasflaschen später alle reinpassen.

Schritt 2

Jetzt nimm die zwei längsten Stücke und schlage an jedem Ende, einen langen Nagel ein, etwa 1 cm vom Rand entfernt.

Am anderen Ende sollten ein paar Millimeter der Nagelspitze herausschauen.

Schritt 3

Nimm die zwei 40 cm langen Stücke und mache an die beiden Abschlussflächen etwas Holzleim. Klebe dann die zwei 80 cm und die zwei 40 cm langen Stücke zu einem Gestell zusammen. Die Spitze der eingeschlagenen Nägel drückst du dabei vorsichtig in die Klebefläche rein.

Schritt 4

Ist der Leim trocken, kannst du die Nägel ganz einschlagen. Aus der Holzleiste sägst du vier 10-12 cm lange Stücke. Mache eine Trapezform daraus, säge also zwei Ecken ab. Feile alle mit Schmirgelpapier glatt und befestige in jeder Ecke eine der Stücke mit zwei Nägeln.

Schritt 5

Die beiden übrig gebliebenen Holzstücke werden die Füsse für das Glasxylophon, damit es später nicht umkippt.
Klebe je ein Holzstück an eine der unteren Ecken des Gestells. Wenn es trocken ist, kannst du auch hier noch Nägel einschlagen.

Schritt 6

Jetzt macht du mit einem Stift acht Markierungen an der oberen Innenseite des Gestells, alle in gleichem Abstand zueinander.
An den markierten Stellen schraubst du dann insgesamt acht Ringschrauben ins Holz. Dreh das Gestell dazu um, dann geht es viel leichter.

Schritt 7

Dann nimmst du die Schnur und schneidest dir 16 etwa 50 cm lange Stücke zu.

Knote jeweils zwei Schnüre um einen Flaschenhals, so dass an jeder Seite der Flasche zwei lose Enden runterhängen.

Schritt 8

Nimm die vier losen Enden, ziehe zwei davon durch eine Ringschraube und verknote sie. Achte darauf, dass alle Flaschen gleich hoch hängen und sich gegenseitig nicht berühren.
Hänge so alle acht Flaschen im Gestell auf. Nimm anschliessend auch alle Korken aus den Flaschen.

Schritt 9

Jetzt kommt der musikalische Teil! In jede Flasche füllst du so viel Wasser, bis sie eine Tonleiter bilden. Spiele das Glasxylophon mit zwei Löffeln oder mit Trommelsticks. Versuche auch mal, die Flaschen von oben anzuspielen.

Und das Glasxylophon ist fertig!

Lust auf mehr Instrumente?

Claves

Trommel

Xylophon